Wissenschaft

  • „Das, wobei unsere Berechnungen versagen, nennen wir Zufall.“
  • „Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom.“
  • „Falls Gott die Welt geschaffen hat, war seine Hauptsorge sicher nicht, sie so zu machen, dass wir sie verstehen können.“
  • „Es gibt keine großen Entdeckungen und Fortschritte, solange es noch ein unglückliches Kind auf Erden gibt.“
  • „Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.“
  • „Wer sein eigenes Leben und das seiner Mitmenschen als sinnlos empfindet, der ist nicht nur unglücklich, sondern kaum lebensfähig.“
  • „Wenn die meisten sich schon armseliger Kleider und Möbel schämen, wieviel mehr sollten wir uns da erst armseliger Ideen und Weltanschauungen schämen.“
  • „Mach' dir keine Sorgen wegen deiner Schwierigkeiten mit der Mathematik. Ich kann dir versichern, dass meine noch größer sind.“
  • „Wenn man zwei Stunden lang mit einem Mädchen zusammensitzt, meint man, es wäre eine Minute. Sitzt man jedoch eine Minute auf einem heißen Ofen, meint man, es wären zwei Stunden. Das ist Relativität.“
  • „Wissenschaft ohne Religion ist lahm, Religion ohne Wissenschaft ist blind.“
Seite 1 von 2