Welt

  • „Eine in die Welt versunkene Seele behält diese Richtung auch nach dem Tode.“
  • „Natürlich hat Kernkraft ihre Risiken. Es gibt aber keine Energie und nichts auf der Welt ohne Risiken, nicht einmal die Liebe.“
  • „Das Mißverhältnis der Welt scheint tröstlicherweise nur ein zahlenmäßiges zu sein.“
  • „Alle schönen Gefühlsregungen der Welt wiegen leichter als eine einzige liebevolle Tat.“
  • „Ihr habt eine wunderschöne Rennstrecke und die besten Strip-Schuppen der Welt. An Montreal muss man gar nichts ändern.“
  • „Wir sind nicht zur Beseitigung aller Misthaufen in der Welt berufen, es genügt, wenn wir sie nicht vergrößern.“
  • „Das beste, was man in der Welt haben kann, ist daheim zu sein.“
  • „Es gibt nicht viel wirklich Großes in der Welt. In Leistung, Kunst und Gefühl ist das Große wirklich selten.“
  • „Was du finden willst, suche an seinem Platz; dich in dir selbst, die Welt in der Welt, Gott in Gott. Such alles mit dem dazu bestimmten Organ: die Welt mit dem Lichte des Verstandes, den Geist mit dem Lichte der Vernunft, Gott mit dem Lichte des Glaubens.“
  • „Die Welt ist nun einmal schäbig und billig und mies.“
Seite 1 von 597