Verlust

  • „Manche Leute glauben, Durchhalten macht uns stark. Doch manchmal stärkt uns gerade das Loslassen.“
  • „Wenn es in der Tragödie, einen geliebten Menschen zu verlieren, einen Trost gibt, dann liegt er in der unterlässlichen Hoffnung, dass es so vielleicht besser war.“
  • „Der Tod ist nicht der schlimmste Verlust im Leben. Der schlimmste Verlust ist was in dir stirbt, während du am Leben bist. Gib niemals auf!“
  • „Manchmal im Leben, wenn du bekommst, was du willst, fehlt dir am Ende das, was du hinter dir gelassen hast.“
  • „Der Instinkt scheint einen drohenden Verlust zu spüren, der so riesig und unumkehrbar ist, dass der Verstand sich weigert seine Größe zu ermessen.“
  • „So ist es, wenn ein Mensch sein Liebesvermögen auf einen einzigen Gegenstand gesammelt hat; mit dessen Verlust stürzt alles zusammen, und er steht arm zwischen Trümmern.“
  • „Manchmal bleibt einem nichts anderes übrig, als sich ein letztes Mal zu umarmen und dann den Anderen ziehen zu lassen.“
  • „Aber am wichtigsten ist es, zu akzeptieren, dass - ganz egal wie einsam man sich fühlt und wie groß der Schmerz ist - die Mitmenschen einem helfen werden, auch darüber hinweg zu kommen.“
Seite 1 von 1