Eltern gehen mit ihren drei Kindern spazieren © Alexandra H./pixelio.de

Familie

  • „Entschuldige deinen Fettwanst nicht mit deiner Familie; sie ist dafür nicht verantwortlich.“
  • „Es ist für eine Frau zwischen 14 und 44 Jahren auf dieser Welt wahrscheinlicher, dass sie durch ihre eigene Familie ermordet wird, als dass sie an Malaria, an Krebs, im Krieg oder bei einem Autounfall umkommt.“
  • „Das Einfangen eines Bräutigams ist in Italien ein Kommandounternehmen, an dem sich die ganze Familie beteiligt.“
  • „Ich sage meinen Schülern, ich bin nicht ihr Guru. Es gibt nur einen Guru für alle: Gott. Spirituelle Meister sind bloß Instrumente, ältere Brüder in der Familie.“
  • „Die Familie ist ein steuerlich begünstigter Kleinbetrieb zur Fertigung von Steuerzahlern.“
  • „Deutsch bleibt die Sprache der Familie, der Freizeit, die Sprache, in der man Privates liest, aber Englisch wird die Arbeitssprache.“
  • „Wer sich in Familie begibt, kommt darin um.“
  • „Familie, Kuschelnest und Widerstandsnest.“
  • „Jedermann wird zugestehen, daß der Mensch ein soziales Wesen ist. Wir sehen es in seiner Abneigung gegen Einsamkeit sowie seinem Wunsch nach Gesellschaft über den Rahmen seiner Familie hinaus.“
  • „Ich habe ein großartiges Kind, eine großartige Familie und einen großen Massagestab.“
Seite 1 von 30