• „Auch die Raumfahrt hat durchaus Umweltaspekte, wie die Forschungsergebnisse beweisen. Ob es auf dem Mars oder Jupiter mal Leben gab, ist nach wie vor ungeklärt. Dafür klingen die Nachrichten über die Atmosphäre der Venus äußerst vielversprechend: Ammoniak, Schwefeldioxid, Stickoxide. Dort scheinen mal Menschen gelebt zu haben.“
  • „Die ungeschminkte Wahrheit ist zu wahr, um schön zu sein.“
  • „Leisten Sie sich eine Doppelmoral. Da ist wesentlich mehr Scheinheiligkeit drin – für weniger Geld! Und: Doppelt hält besser!“
  • „Für viel Geld zahlt man in der Regel einen hohen Preis.“
  • „Die Bürokratie trachtet der Wirklichkeit nach dem Leben.“
  • „Geld allein macht noch nicht unglücklich.“
  • „Eins haben alle Religionen gemein: nichts mit dem Leben.“
  • „Zahlen lügen nicht Die grundlosen Depressionen nehmen weltweit zu. Und zwar um jährlich durchschnittlich 100%! Und kein Aas (0,00 Prozent) weiß warum. Zwei Drittel aller Befragten haben Angst. Über 90% von ihnen wissen aber nicht genau wovor. Dennoch will die erdrückende Mehrheit (88%) weiterleben. Von ihnen wissen allerdings 39% nicht, wovon. Auf die Frage nach dem Sinn des ungeborenen Lebens zuckten 98% aller Befragten die Schultern. 2% wußten auf diese Frage gar keine Antwort.“
  • „Das Fernsehen steht vor einer entscheidenden Trendwende. Wenn man den Einschaltquoten und sonstigen TV-Statistiken Glauben schenken darf, werden in absehbarer Zeit erstmals mehr Dumpfbacken im Fernsehen sein als vorm Fernseher. Damit wird das Fernsehen dann erstmals realistischer sein als das richtige Leben.“
  • „Wir Deutsche in Ost und West könnten uns so herzlich gleichgültig sein - wenn nur genug Geld da wäre!“
Seite 5 von 14