Zitate von Tang Hsiän Dsu

  • „Der Emsige ist der Sklave seines Lebens. Der Müßige weiß mit ihm nichts anzufangen.“
  • „Wer selbstlos ist, hat Zeit zu allen Stunden.“
Seite 1 von 1