Zitate von Marcel Achard

(5. Juli 1899 - 4. September 1974)
  • „Glück ist etwas, das man zum erstenmal wahrnimmt, wenn es sich mit großem Getöse verabschiedet.“
  • „Wenn eine Frau die Wahl hat zwischen Liebe und Reichtum, versucht sie immer, beides zu wählen.“
  • „Das Glück ist etwas, das man zum ersten Mal wahrnimmt, wenn es sich mit großem Getöse verabschiedet.“
  • „Nachbarn sind die Prüfungsaufgaben, die uns das Leben stellt.“
Seite 1 von 1