• „Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen.“
  • „Unsere Gesellschaft wird von geisteskranken Leuten für kranke Zwecke verwendet. Ich glaube, wir werden von Irren für ein Irres Ende angetrieben und ich denke, ich bin dafür haftbar, um als Verrückter für einen solchen Ausdruck weggesperrt zu werden. Das ist es, worum es beim Verrücksein geht.“
  • „Als ich 5 Jahre alt war, hat meine Mutter mir immer gesagt, dass Glück der Schlüssel zum Leben ist.“
  • „Liebe ist die grösste Erfrischung im Leben.“
  • „Liebe ist wie eine kostbare Pflanze. Du kannst sie nicht einfach annehmen und sie auf der Anrichte stehen lassen oder einfach glauben, dass sie sich um sich selbst kümmert. Du musst sie stets wässern. Du musst wirklich nach ihr schauen und sie ernähren.“
  • „Kennst du die Art, wenn Leute beginnen, wie ihre Hunde auszusehen? Nun, wir fangen an, auf jeden anderen zu schauen.“
  • „Ich glaube an Gott, aber nicht als Sache, nicht als alten Mann im Himmel. Ich glaube, dass das, was Leute Gott nennen, etwas ist, was sich in allen von uns befindet. Ich glaube, dass das, was Jesus und Mohammed und Buddha und der Rest von ihnen sagte, korrekt war. Es sind nur die Übersetzungen, welche falsch gelaufen sind.“
  • „Surrealismus hat eine grosse Auswirkung auf mich, weil ich dann erkannte, dass die Vorstellung in meinen Gedanken keine Verrücktheit war. Surrealismus ist für mich Realität.“
  • „Es kommt nicht darauf an, wen du liebst, wo du liebst, warum du liebst, wann du liebst oder wie du liebst, es zählt nur, dass du liebst.“
  • „Manchmal wunderst du dich, ich meine wirklich wundern. Ich weiss, dass wir unsere eigene Realität erschaffen und wir immer eine Wahl haben, aber wieviel ist vorherbestimmt? Gibt es immer eine Weggabelung und gibt es 2 vorbestimmte Pfade, die gleich vorbestimmt sind? Es können hunderte von Pfaden gäben, von denen einer zu diesem oder den anderen Weg führen könnte - Es gibt eine Chance und diese ist manchmal sehr seltsam.“
Seite 2 von 3