Zitate von Ingrid Bergman

(29. August 1915 - 29. August 1982)
  • „Man hat im Leben die Wahl, entweder mit der Masse mitzulaufen oder vor ihr davonzulaufen.“
  • „Glück, das ist eine gute Gesundheit und ein schlechtes Gedächtnis.“
  • „Glück bedeutet eine gute Gesundheit und ein schlechtes Gedächtnis.“
  • „Jung ist man, solange man noch imstande ist, den eigenen Geburtstag zu vergessen.“
  • „Der Kuss ist ein liebenswerter Trick der Natur, ein Gespräch zu unterbrechen, wenn Worte überflüssig werden.“
  • „Warten können ist eine große Kunst, nichts erwarten eine noch größere.“
Seite 1 von 1