Zitate von Harald Schmidt

(18. August 1957)
  • „Zu meiner Zeit hat man sich gesünder ernährt. Viele haben sich damals in einer Ecke auf dem Schulhof die Nahrung auf einem Löffel heißt gemacht.“
  • „Laut einer US-Studie verlängert täglich guter Sex das Leben des Mannes um acht Jahre. Das heißt: Franz Beckenbauer erlebt noch ca. 20 Weltmeisterschaften.“
  • „Man hat festgestellt, dass zwei Drittel aller Lügen innerhalb der Familie passieren! Die häufigsten Lügen in der Familie sind 1. “Hmmm, lecker!”, 2.”Ich Dich auch!”, 3. “Das? Da hat mich eine Katze gekratzt!”“
  • „Monica Lewinsky hat ein Buch geschrieben. Sie wissen ja, sie war so deprimiert, sie hat in einem Interview gesagt, sie wollte sich aus einem Fenster stürzen. Sie ist auch gesprungen, aber Gott sei Dank mit dem Gesäß im Rahmen hängen geblieben.“
  • „Liebe lernbehinderte und verhaltensauffällige Kids, es gibt einen Job für euch: VIVA sucht Moderatoren!“
  • „Bei der Potenzpille Viagra war bisher das Problem, dass auch das Herz zum Stehen kommt!“
  • „Lothar Matthäus wurde gestern 35. Der Großteil der Gäste kam, weil Nerlinger am gleichen Tag Geburtstag hat.“
  • „Wenn sie in München leben, sollten sie vielleicht mal auf die große Messe Jagen und Fischen gehen. Es werden natürlich neue Ausrüstungen, neue Jagdgewehre usw. vorgestellt. Uns interessiert das nicht so, denn wenn wir die neusten Jagdgewehre sehen wollen, gehen wir hier in Mülheim einfach vor die Tür.“
  • „Aus Angst vor Ansteckung gebe ich niemandem mehr die Hand - zum Abschied sage ich nur: Ich habe das Geld schon auf den Nachttisch gelegt!“
  • „Der kleinste Bauernhof der Welt ist das Polizeiauto. Vorne zwei Bullen und hinten eine arme Sau!“
Seite 1 von 7