Zitate von Euripides

  • „Bewundernswert ist der, der Glück hat mit seinen Kindern.“
  • „Liebe ist von allen Krankheiten noch die gesündeste.“
  • „Zur Wahrheit bringt jedwedes Ding die Zeit, die alldurchdringende.“
  • „Wer in der Jugend die Wissenschaft mißachtet, dem bleibt die Vergangenheit verschlossen, und für die Zukunft ist er tot.“
  • „Geld ist die einzige Macht, vor der die gesamte Menschheit auf die Knie fällt.“
  • „Liebst du das Leben, dann verschleudere keine Zeit.“
  • „Die erste Bedingung für Glück ist, in einer strahlenden Stadt geboren zu sein.“
  • „Der aber ist der Beste, der der Hoffnung sich vertraut allzeit! Verzagtheit kennt der Feige nur.“
  • „Fluch dem Alter! Es bringt nur Leid, Schmerz und Tod!“
  • „Ein leeres Wort ist's, wenn ein Greis den Tod sich wünscht, das Alter lästert und die lange Lebenszeit. Erscheint die Todesstunde, dann will keiner mehr verscheiden, und das Alter ist ihm keine Last.“
Seite 1 von 9