Zitate von Egon Bahr

(18. März 1922)
  • „Die Neutronenwaffe ist ein Symbol der Perversion des Denkens.“
  • „Selbst bei einer absoluten Mehrheit ist es Aufgabe der Partei, weiter zu denken, als die Regierung handeln kann. Ist die Regierung zufrieden mit der Partei, dann hat die Partei nicht weit genug gedacht“
  • „Ich kann über einen Zusammenbruch der DDR nicht nachdenken.“
  • „Im Frieden leben erfordert nicht große Worte, sondern viele kleine Schritte.“
  • „Ich habe zwei Freunde in meinem Leben gehabt. Einer war Willy Brandt.“
  • „Ich glaube nicht, dass Russland in überschaubarer Zeit eine Demokratie werden kann. Es gibt keine Traditionen in Russland, die dafür sprächen.“
  • „Lasst uns um alles in der Welt aufhören, von der Einheit zu träumen oder zu schwätzen.“
Seite 1 von 1