• „Weil sie den Tod fürchten, gelüstet es die Toren zu leben, statt sich vor dem Greisenalter zu fürchten.“
  • „Geld zu erwerben ist nicht ohne Nutzen; auf ungerechte Weise aber ist es schlimmer als alles andere.“
  • „Schönheit des Leibes, wenn vom Geiste nicht beseelt, ist tierisch.“
  • „Ein Leben ohne Freuden ist wie eine weite Reise ohne Gasthaus.“
  • „Wer vor dem Tod flieht, läuft ihm nach.“
  • „Physische Kraft und schöne Gestalt sind Gaben der Jugend; des Alters Blüte aber ist die Weisheit.“
  • „Die Gesetze sind Früchte menschlichen Sinnens im Gegensatz zu den Dingen der Natur.“
  • „Besser die Freundschaft eines Verständigen als die sämtlicher Unverständigen.“
  • „Glück und Unglück trägt man im Herzen.“
  • „Mut steht am Anfang des Handelns, Glück am Ende. (Was dazwischenliegt, kann ich euch sagen: Arbeit, Mühe und Beharrlichkeit. Alleine kann das auch der beste Vereinsvorsitzende nicht schaffen. Darum freue ich mich, bereits am Anfang so viel Glück zu haben, indem ich so gute Mitstreiter an meiner Seite finde... (Hinweis auf die anderen Vorstandsmitglieder und Funiktionäre).“
Seite 3 von 6