Zitate von Charles Lamb

(10. Februar 1775 - 27. Dezember 1834)
  • „Der Neujahrstag ist der Geburtstag jedes Menschen.“
  • „Geld, oh Geld, wie blind wurdest du verehrt, und wie dumm mißbraucht: du bedeutest Gesundheit und Freiheit und Macht; und der, der dich hat, mag dich in den Taschen klimpern lassen, um seinen ärgsten Feind zu ärgern.“
  • „Nichts gibt mir größere Rätsel auf als Zeit und Raum. Und doch bekümmert mich nichts weniger als Zeit und Raum, weil ich nie einen Gedanken an sie verschwende.“
  • „Die unbändigen und stürmischen Genüsse des Lebens sind durch keinen Hauch von Sterblichkeit getrübt.“
  • „Bücher denken für mich.“
  • „Theoretisch sind wir alle entschlossen, das Leben zu genießen, aber die Praxis ist schwierig.“
  • „Und wieder einmal ist es April, und mir scheint, die Welt wird von mehr Dummköpfen bevölkert als jemals zuvor.“
Seite 1 von 1