• „Idiot: Mitglied eines großen und mächtigen Stammes, dessen Einfluß auf menschliche Angelegenheiten immer stark und beherrschend war. Die Tätigkeit des Idioten beschränkt sich nicht auf ein bestimmtes Gebiet des Denkens und Handelns, sondern durchdringt und regelt das Ganze. Er hat in allem das letzte Wort; seine Entscheidung ist unanfechtbar. Er hat bestimmt die Denkweise und den Geschmack, verordnet die Sprachregelung und umgrenzt das menschliche Verhalten mit einer Sperrlinie.“
  • „Liebe ist ein vorübergehendes Unwohlsein, heilbar durch Heirat.“
  • „Erfahrung - Die Summe jener Erkenntnisse, die uns erlaubt, die Fehler der Jugend gegen jene des reiferen Alters auszutauschen.“
  • „Freiheit: eines der kostbarsten Güter der Einbildungskraft.“
  • „Eigensinnig: unzugänglich für die Wahrheit, die sich in dem Glanz und im Gewicht der eigenen Argumente offenbart.“
  • „Aphorism: Predigested wisdom. Aphorismus: Im voraus verdaute Weisheit.“
  • „Joch: präzise und unwiderlegbare Definition der Ehe.“
  • „Arbeit: Tätigkeit, durch die A. für B. Vermögen schafft.“
  • „Freiheit: ein politischer Zustand, dessen sich jede Nation allein zu erfreuen glaubt.“
  • „Christ: Einer, der daran glaubt, dass das Neue Testament ein göttlich inspiriertes Buch ist, bestens den geistlichen Bedürfnissen seines Nächsten angemessen. Einer, der die Lehren Christi befolgt, soweit diese nicht mit einem sündhaften Leben unvereinbar sind.“
Seite 5 von 9